Januar 2010

Europäische Jugendtanzfestivals in Duisburg

Europäische Jugendtanzfestivals in Duisburg (1990 – 1996) im Rahmen der Duisburger Akzente
Künstlerische Leitung: Ulla Weltike, Choreographische Leitung: Royston Maldoom

Das 1. Europäischen Jugendtanzfestival wurde erstmalig in Deutschland, im Rahmen der Duisburger Akzente „Unser Haus Europa“ veranstaltet und vom damaligen Kulturdezernenten Dr. Konrad Schilling gefördert und ermöglicht. Es folgten weitere sehr erfolgreiche 6 Jahre und brachten über 1000 junge Tanzamateure aus ganz Europa und aus Afrika auf die Bühne. Die Aufführungen waren immer thematisch angelehnt an die Duisburger Akzente.

2010